Hohe Erwartungen – Neuzugang beim Deggendorfer SC

Nach der Saison ist vor der Saison, wobei der Deggendorfer SC heuer in einer recht komfortablen Lage ist. Die beiden Kontingentspieler haben bereits während der Saison verlängert, dazu zahlreiche Leistungsträger. Allzu viel muss und wird der DSC über die Sommerpause also gar nicht tun. Die wenigen Neuzugänge sollen aber keine Ergänzung sein, sondern echte Verstärkungen. Bei Weidens Kapitän Ales Jirik (Alesch Jirschik) war das schon der Fall und auch der zweite Neue, der heute vorgestellt wurde, fällt in diese Kategorie.