Inspekteur des Heeres Generalleutnant Vollmer besucht Warteraum (Feldkirchen)

Stipvisite – Inspekteur des Heeres besucht Warteraum in Feldkirchen!

Seit September sind im Warteraum in Feldkirchen auf dem Gelände der Gäubodenkaserne täglich bis zu 5.000 Flüchtlinge untergebracht. Dort werden sie registriert und anschließend auf Erstaufnahme-einrichtungen in anderen Bundesländern verteilt. Um sich einen Einblick in den täglichen Ablauf mit den Flüchtlingen zu verschaffen, besuchte der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Vollmer am Montag den Warteraum in Feldkirchen.