Internationaler Hochschulpreis für Nachwachsende Rohstoffe

Der internationale Hochschulpreis für Nachwachsende Rohstoffe ist am Donnerstag zum fünften Mal verliehen worden. Studenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren aufgefordert sich dafür zu bewerben. In diesem Jahr gewann eine Dissertation mit dem Titel: Entwicklung und Charakterisierung von Schutzfolie aus Nachwachsenden Rohstoffen. Geschrieben hat sie Dr. Isabell Sommer am Institut für Biologische Verfahrenstechnik der Hochschule Mannheim und am Zentrum für Ingenieurswissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.