„Ja“ zur Schuld – Drei Jahre Haft für Eventmanager im Fall Schneizlreuther Brandkatastrophe!

Die Brandkatastrophe von Schneizlreuth, bei der im Mai vergangenen Jahres sechs Mitarbeiter der Arnstorfer Firma Lindner ums Leben kamen und 20 weitere teils schwer verletzt wurden, beschäftigt seit acht Monaten die Menschen. In mehr als sechs Prozesstagen wurden vor dem Landgericht Traunstein Gutachter und Zeugen gehört, der Angeklagte vernommen, Plädoyers gehalten. Doch mit dem heutigen Urteil gegen den 47jährigen Eventmanager ist das Kapitel wohl noch nicht abgeschlossen. Denn nach wie vor müssen Rolle und Verantwortung der örtlichen Behörden geklärt werden. Ein Bericht unseres Kollegen von „regionalfernsehen oberbayern“ war bei der Urteilsverkündung mit dabei.