„Jugend forscht“ – Landessieger in Straubing gekürt!

Straubing war in dieser Woche das Zentrum der Forschung in Bayern – zumindest der Nachwuchsforschung. Seit Mittwoch haben in der Josef-von-Fraunhoferhalle die besten Jungforscher des Freistaats ihre Projekte vorgestellt. Die besten wurden am Freitag ausgezeichnet: Als Landessieger von „Jugend forscht“. 83 Schüler und Jugendliche aus dem gesamten Freistaat hatten sich in sieben Fachgebieten für die Teilnahme an der bayerischen Endrunde qualifiziert.