Jugendcafé Zwiesel

Besser lässt sich der demografische Wandel derzeit nicht darstellen als in Zwiesel: hier soll die Jugendeinrichtung raus, damit eine Pflegeeinrichtung rein kann. Keine Frage: die ambulant betreute Wohngemeinschaft wäre im Bayerischen Wald einzigartig und der Investor bereit, viel Geld hineinzustecken. Und trotzdem wollen sich die Jugendlichen nicht ohne Widerstand vertreiben lassen.