Karriereberatungsbüro

Die Bundeswehr hat ein Problem. Die Aussetzung der Wehrpflicht und der Afghanistan-Einsatz erzeugen alles andere als eine Sogwirkung. Immer weniger junge Leute entscheiden sich für den Dienst an der Waffe. Aus diesem Grunde sollen Nachwuchsgewinnung und Personalmanagement optimiert werden. Dafür schafft die Bundeswehr nun so genannte Karriereberatungsbüros.