Kicken und dabei Gutes tun – Profi-Fußballteams helfen den Hochwasseropfern in Niederbayern

Zwei Fußball-Spiele boten an diesem Wochenende tausenden Zuschauern eine ganz besondere Unterhaltung. Die SpVgg Grün-Weiss Deggendorf trat in einem Benefiz-Spiel zu Gunsten der Flut-Opfer gegen die Münchner Löwen an. Und auch das Freundschaftsspiel des Drittligisten Wacker Burghausen gegen die Plattling Kickers brachte so einiges in die Spendenkasse. Dass die beiden Heimatvereine gegen die Profis keine Chance hatten, war dabei nur Nebensache.