Klage Viechtach

Zwischen der Stadt Viechtach und ihrem 1. Bürgermeister Georg Bruckner gibt es schon seit langem immer wieder Differenzen. Zum ersten Mal ist der Streit im Jahr 2008 eskaliert. Damals warf ihm die Stadt vor, dass er eigenmächtig ein Stromangebot abgelehnt habe und sich deshalb für einen Verlust von 133 000 Euro verantworten musste. Der Streit ging vor Gericht und Georg Bruckner gewann den Prozess. Dieser Rechtsstreit sorgt jetzt – vier Jahre später – jedoch wieder für Aufregung.