Landau Vollsperrung

Auf einer Infoveranstaltung des Gewerbevereins sollte Stadtbaumeister Markus Schobner eigentlich „nur“ über den zeitlichen Ablauf des Ausbaus der Landauer Hauptstraße berichten. Allerdings hatte er eine Neuigkeit mitgebracht, die für Entsetzen sorgte. Denn die Straße soll nicht wie ursprünglich geplant nur halbseitig, sondern mindestens bis Ende August komplett gesperrt werden. Die Geschäftsleute fürchten zum Teil massive Einbußen.