Landesgartenschauen in Niederbayern – Was kommt, was bleibt (Ndb.)

„Tauch ein und blüh auf!“ lautete 2014 in Deggendorf das Motto der Landes- beziehungsweise Donaugartenschau. Über 800.000 Besucher kamen, die Veranstalter sprachen von einem großen Erfolg. Für 2022 hat die Stadt Freyung große Pläne – sie steckt mitten in den Vorbereitungen, für die Landesgartenschau mit dem Titel „Natur in der Stadt“. Eine Landesgartenschau bedeutet viel Aufwand – große Investitionen – und die sollen sich auch nachhaltig lohnen – wie es so schön heißt. Wir fragen in Deggendorf nach – und schauen nach Freyung!