Landeswettbewerb „Jugend forscht“ mit Bogener Schüler Daniel Wirth (Bogen/München)

Die Welt ein wenig besser machen – oder zumindest darüber nachdenken, wie die Welt von morgen oder von übermorgen überhaupt aussehen könnte. Darüber machen sich die jungen Menschen Gedanken, die bei „Jugend forscht“ mitmachen. Auch in unserem Sendegebiet gibt es solche Zukunftsgestalter. Die messen sich gerade in München beim Landeswettbewerb mit den allerbesten Nachwuchstüftlern aus ganz Bayern.