Martin Zeil bei Grundsteinlegung

Es war ein Paukenschlag für Niederbayern und vor allem die Region Straubing! Fast auf den Tag genau vor einem Jahr hatte die Süd-Chemie, bekannt gegeben eine Biotechnologie-Großanlage im Industriegebiet Straubing-Sand errichten zu wollen. Das Projekt des weltweit agierenden Konzerns, soll 8Maßstäbe in der Herstellung von Biokraftstoffen aus Stroh setzen. Am Dienstag-Nachmittag konnte nun der Grundstein für die Anlage gelegt werden.