Modellprojekt Bezirk Niederbayern „Übergang von Werkstattbeschäftigten in den normalen Arbeitsmarkt“ (Rain/SR)

Modellprojekt – So finden Menschen mit Handycap zurück in den Arbeitsmarkt!

In ganz Bayern sollen Menschen mit Behinderung zukünftig „mittendrin, statt nur dabei“ sein! Das gilt auch für den wichtigen Schritt in den Arbeitsmarkt. Ein neues Modellprojekt des Bezirkes Niederbayern soll Menschen mit Handicap den Übergang von Werkstattbeschäftigten in den normalen Arbeitsmarkt erleichtern. Durch eine intensive und individuelle Betreuung und Vorbereitung werden sie für den Arbeitsmarkt fit gemacht. Am Mittwoch fiel auch der Startschuss für das Modellprojekt an den KJF- Werkstätten in Straubing.