Nach der Wahl – die Krönung der neuen Miss50plus in Bodenmais

Seit dem Jahr 1960 richtet die in Oldenburg ansässige „Miss Germany Corporation“ Misswahlen aus. Normalerweise sind die Bewerberinnen zwischen 16 und 28 Jahren alt, ledig und kinderlos. Nicht so die Teilnehmerinnen der Misswahl, die am Samstag in Bodenmais stattgefunden hat. Beim Wettbewerb „Miss 50plus“ lag das Durchschnittsalter bei 53 Jahren und die Teilnehmerinnen hatten allesamt schon einige Kinder und auch Enkelkinder vorzuweisen.