Nach Gauck-Besuch – Versicherungs-Problematik bei Hochwasseropfern (Natternberg/Fischerdorf)

2. Gauck-Besuch in Deggendorf – Hochwasseropfer hoffen auf seine Hilfe! „Gauck zum 2. Mal in Deggendorf“ – mit dieser Schlagzeile haben einen Tag NACH seinem Besuch fast alle lokalen wie überregionalen Medien ihre Dienstagsausgabe eröffnet. Doch bei allem Guten, was sein Auftreten bisher mit sich brachte: In Sachen Flutkatastrophenaufarbeitung ist bei weitem nicht alles Gold, was glänzt. So kämpfen selbst jetzt noch viele Betroffene mit der hohen finanziellen Belastung. Denn nicht alle Fälle laufen automatisch und problemlos über den Fördergeldantrag des jeweiligen Landkreises ab. Versichert oder nicht? Abriss oder doch nur Sanierung? Mit diesen Fragen entscheiden sich so manche Existenzen – auch in Fischerdorf und Natternberg.