Nach Wiedereinstallungen bei Bayern-Ei: Bleibt alles beim Alten oder gibt es Verbesserungen? (DGF/SR)

Alles beim Alten? – Was hat sich nach Bayern-Ei Skandal bei Kontrollen geändert?                                                                                         

Die Firma Bayern-Ei hat am Produktionsstandort wieder Ettling damit begonnen, Legehennen einzustallen. Die zuständige Behörde, also das Landratsamt Dingolfing-Landau, kontrolliert dabei aktuell die tierschutzrechtlichen Vorgaben und nimmt Produktionsablauf-entscheidende Proben. Doch kann damit wirklich verhindert werden, dass sich so ein Lebensmittelskandal noch einmal wiederholt? Wir haben nachgefragt!