NawaRo Straubing

Überraschende Pleite für NawaRo Straubing. Nach zuvor vier Siegen am Stück zog man gegen Kellerkind MTV Stuttgart Zwei mit 2 zu 3 den Kürzeren. NawaRo fand nur selten zu seinem gewohnten Spiel, musste jeweils einem Satzrückstand hinterherlaufen. Am Ende rettete man sich mit dem gewonnen vierten Durchgang wenigstens noch in den Tiebreak. Der ging aber dann mit 15 zu 11 an Stuttgart. In der Tabelle der 2. Bundesliga Süd bleibt man zwar Zweiter. Allerdings ist der Rückstand auf Sonthofen – bei einer Partie weniger – nun auf vier Punkte angewachsen.