Neue Entwicklung im Fall „Geiselhöringer Wahlskandal“ (Geiselhöring)

Baldige Anklage? – Neue Entwicklungen im Fall „Geiselhöringer Wahlskandal“!

Gefälschte Unterschriften, unrechtmäßig ausgefüllte Stimmzettel, ein großer Wahlskandal – was nach dem Inhalt eines Kriminalromans klingt, ist in Geiselhöring traurige Realität. Die manipulierte Kommunalwahl vor mehr als zwei Jahren hat den Landkreis Straubing-Bogen erschüttert. Mit den Neuwahlen 2015 war zwar vorerst wieder Ruhe eingekehrt, aber jetzt steht das Thema erneut im Fokus der Öffentlichkeit und vor allem der Staatsanwaltschaft.