Niedrigwasser

Des einen Freud, des andern Leid – das Niedrigwasser der Donau bereitet Binnenschiffern derzeit einiges Kopfzerbrechen: zahlreiche Havarien in den vergangenen Tagen sind dabei nur die extremen Auswüchse. Der wirtschaftliche Schaden, weil die Schiffe nicht voll beladen werden können, ist das eigentliche Problem. Für Freizeitaktivitäten präsentiert sich die Donau mit Niedrigwasser dagegen derzeit als Paradies.