Passau – Deggendorf Fire

Bei Deggendorf Fire ging der Silvesterknaller schon ein paar Tage früher hoch. Am Dienstagabend wurde nach zuvor fünf Niederlagen in Folge die Trennung von Trainer Norbert Weber bekannt gegeben. Tags darauf, also am gestrigen Mittwoch, stand dann ausgerechnet der Auftritt beim Erzrivalen Passau auf dem Programm.