Politischer Aschermittwoch wegen Zugunglück abgesagt (Bad Aibling/Niederbayern)

Nach dem schweren Zugunglück bei Bad Aibling steht ganz Bayern unter Schock. Nach aktuellem Stand sind 11 Menschen ums Leben gekommen, über 100 Passagiere wurden verletzt. Aus Respekt vor den Opfern haben mittlerweile alle Parteien ihre Veranstaltungen zum Aschermittwoch abgesagt.