Pollenwarnsystem – Abhilfe für Allergiker (Niederbayern)

Am Start – Neue Pollenmessstelle in Niederbayern als Frühwarnsystem!                                                                                        

Der Winter ist zu Ende – jetzt beginnt langsam der Frühling – und damit auch der Pollenflug. Für Menschen, die unter Allergien leiden bedeutet das rote Augen, eine triefende Nase und unangenehme Verschleimungen. Ein sogenanntes „Pollenwarnsystem“ soll künftig dazu beitragen, dass sich Allergiker in Bayern besser und frühzeitiger auf die bevorstehende Pollensaison vorbereiten können. Umgesetzt wird das Warnsystem vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit – und das im Auftrag der bayerischen Staatsregierung. Messstationen im Freistaat sollen die Daten für das Warnsystem im Internet liefern. Auch in Niederbayern wird eine Messstelle installiert. Doch wird das Pollenwarnsystem das Leben der Allergiker hier in Niederbayern wirklich erleichtern? Und könnte auch unser Gesundheitssystem davon profitieren?