Portrait Orientierungsläufer Georg Reischl (Osterhofen)

Vor kurzem haben wir über einen Orientierungslauf auf dem Natternberg berichtet. Mit von der Partie war auch Georg Reischl aus Osterhofen. Der wurde im vergangenen Sommer beim Festival des Sports 2015 im Hohenzollern-Skistadion am Arber mit dem Joska fürs Lebenswerk ausgezeichnet. Wir haben uns mit ihm nach dem Orientierungslauf getroffen und über seine Leidenschaft gesprochen.