Portrait Schuster Deggendorf

Wem ist es nicht schon mal so gegangen? Sie wollen in der Früh ihre Lieblingsschuhe anziehen und stellen enttäuscht fest, dass sie kaputt sind. Der Reisverschluss funktioniert nicht mehr, der Absatz ist abgebrochen oder es gibt einen Riss in der Schule. Immer wieder ärgerlich. Zum Glück gibt es da den freundlichen Schuhmacher um die Ecke. Wir haben so einen Helfer in der Not in seinem Geschäft besucht.