Proben für den „Bairischen Jedermann“ (SR)

Jedermann neu interpretiert – der Straubinger Festspielverein wagt sich an den Theaterklassiker
Das Stück „Jedermann – Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ von Hugo von Hofmannsthal ist ein Klassiker, den jeder Theaterfreund zumindest einmal gesehen haben sollte. Nicht umsonst wird es jedes Jahr bei den Salzburger Festspielen aufgeführt. Wer in den Genuss kommen möchte, muss aber nicht unbedingt nach Österreich reisen. Denn der Agnes Bernauer Festspielverein in Straubing hat sich mit dem „Jedermann“ in diesem Jahr einer neuen Herausforderung gestellt.