Prozessauftakt „Vater und Sohn bestätigen sich als Drogenköche“ (DEG)

Schon lange gilt die Grenzregion im Bayerischen Wald als großer Drogen-Umschlagsplatz für Metham-Phetamin – besser bekannt als „Crystal Meth“. Dieses Rauschmittel entwickelte sich in den letzten Jahren zur Modedroge vor allem bei jungen Erwachsenen. In Deggendorf müssen sich seit Dienstagvormittag zwei mutmaßliche Drogenköche vor dem Landgericht verantworten. Bei den Angeklagten handelt es sich um einen 67-jährigen Mann und seinen 27-jährigen Sohn.