Ramsauer plant drastische Erhöhung der Bußgelder f. Verkehrssünder – Reaktionen? (DEG)

Abzocke – ja oder nein? – Reaktionen aus der Region zur geplanten Erhöhung des Bußgeldkatalogs ! Ertappten Verkehrssündern geht es künftig noch stärker an den Kragen als bisher – das zumindest sieht ein Entwurf eines neuen Bußgeldkatalogs von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer vor. Wer etwa mit dem Handy am Steuer erwischt wird, soll künftig 70 statt 40 Euro auf den Tisch legen. Abzocke oder – wie es aus dem Verkehrsministerium heißt – der Wunsch der Bürger nach mehr Sicherheit auf den Straßen? Wir haben nachgefragt.