Reaktionen neuer Papst

Zwei Tage berieten sich die Kardinäle abgeschieden im Vatikan. Fünf Wahlgänge waren nötig bis feststand: Die katholische Kirche hat einen neuen Oberhirten. Die wartende Menge am Petersplatz jubelte am Mittwoch um 19.05 Uhr als der weiße Rauch aufstieg. Das Konklave hatte sich für Jorge Mario Bergoglio, der künftig den Namen Franziskus tragen wird, entschieden. Der Argentinier ist besonders für seine Wohltätigkeit bekannt. Wir haben in der Region nachgefragt was die Bayern vom neuen Papst halten.