Rescue Days

Die Einsatzzahlen der Feuerwehren im Bereich Technische Hilfeleistung nehmen stetig zu. Bedingt durch die immer stärker werdende Verkehrsdichte auf unseren Straßen und Autobahnen bleibt ein Nebeneffekt leider nicht aus: Die Zahl der Verkehrsunfälle steigt. Um für den Ernstfall gerüstet zu sein, gibt es die so genannten Rescue Days. Die weltweit größte Veranstaltung im Bereich der Technischen Hilfeleistung fand an diesem Wochenende erstmals in Deggendorf statt.