Schaufenster Elektromobilität

„Schaufenster Elektromobilität“ lautet der Name des Förderprogramms, mit dem an bundesweit bis zu fünf Standorten Elektromobilitätsprojekte gefördert werden sollen. Insgesamt 180 Millionen Euro stellt der Bund dafür bereit. Der Freistaat Bayern will möglichst viel davon abhaben – und hat zusammen mit Sachsen eine Gemeinschaftsbewerbung abgegeben. Eine Konkurrenzbewerbung kommt allerdings ausgerechnet aus dem E-Wald-Umfeld.