Schließung Sanitäts-Kommando IV (Bogen)

Nachlese – Sanitätskommando IV in Bogen löst sich auf! Der 26. Oktober 2011 – für das Sanitätskommando in Bogen ein rabenschwarzer Tag. Denn an diesem Tag präsentierte der damalige Bundesverteidigungsminister Dr. Thomas de Maizière die neue Bundeswehrreform. Mit Bangen war diese in Ostbayern erwartet worden. Immerhin ging es um hunderte von Arbeitsplätzen – bei Armee und Zivilbevölkerung. Und obwohl die Auflösung des Sanitätskommandos IV in Bogen seitdem bekannt ist, geht die Umsetzung der Reform nur langsam voran. Heute nun wurde das Sanitätskommando IV offiziell außer Dienst gestellt.