Schneekirche Mitterfirmansreut

Die letzten Wände wurden verputzt, Eingänge abgeschliffen, der Boden geglättet, die beiden Eisbänke aufgestellt – und der Altar erhielt den allerletzten Feinschliff. Nach dem finalen „Feintuning“ wurde sie nun vor rund 2.000 Besuchern offiziell eröffnet: Die Schneekirche in Mitterfirmansreut im Landkreis Freyung-Grafenau – Eine ganz besondere Kirche mit einer ganz besonderen Geschichte. Stefanie Hintermayr durfte sich als eine der ersten Besucher noch vor der Eröffnungsveranstaltung verzaubern lassen.