Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 zw. DEG und Metten mit 2 Toten und fünf Schwerstverletzten (Lkr. DEG)

Horror-Unfall auf der A 3 – Kleinbus rast in Sicherungswagen!

2 Tote und 5 Schwerverletzte – das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Freitagvormittag auf der Autobahn A 3 zwischen dem Kreuz Deggendorf und der Anschlussstelle Metten. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge war ein Kleinbus ungebremst in einen Sicherungswagen gekracht. Zwei Insassen verstarben noch an der Unfallstelle. Die fünf anderen Insassen des Kleinbusses wurden mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht. Die Autobahn in Fahrtrichtung Regensburg war für mehrere Stunden komplett gesperrt.