Sicherungsverwahrung – Neubau in Straubing jetzt auch offiziell eingeweiht

In einer Rekordzeit von zwei Jahren wurde der Neubau für Sicherungsverwahrte in Straubing gebaut. Der straffe Zeitplan war notwendig, da das Reformgesetz zur Sicherungsverwahrung pünktlich zum 1. Juni in Kraft getreten ist. Heute weihte die Bayerische Justizministerin Beate Merk den rund 26 Millionen Euro teuren Bau offiziell ein.