Sinkende Schülerzahlen – Bahnprobebetrieb Viechtach-Gotteszell in Gefahr? (Lkr. Regen)

Streit beigelegt – Innenminister spricht Machtwort in Sachen Bahn-Probebetrieb

Fährt sie oder fährt sie nicht? Das war in den vergangenen zwei Tagen die Frage. Und…sie fährt… beziehungsweise wird fahren! Die Rede ist von der Bahn, die zwischen Viechtach und Gotteszell im September einen zweijährigen Probebetrieb antreten soll, nachdem die Strecke seit den 90er Jahren für den öffentlichen Personennahverkehr nicht genutzt wurde. Eigentlich schon längst beschlossene Sache, geriet die Aufnahme des Probebetriebs vor zwei Tagen ins Wanken.