Sinnvolle Verwertung – Upcycling-Ausstellung im Deggendorfer Handwerksmuseum!

Wenn etwas leer ist oder nicht mehr zu gebrauchen, landet es in der Regel in der Tonne. So lernen wir es von klein auf. Doch nur, weil eine Sache seinen ursprünglichen Zweck nicht mehr erfüllt, bedeutet das noch lange nicht, dass sie wertlos ist. Im Handwerksmuseum in Deggendorf beweisen momentan 30 angewandte Künstler, dass man mit ein bisschen Fantasie aus Müll wahre Schmuckstücke machen kann.