Situation und Auftrag der Regener Grenadiere in Afghanistan

Während die Welt fast stündlich mit einem Militärschlag gegen Syrien rechnet, werfen wir einen Blick auf einen anderen „Kriegsschauplatz“. Und zwar auf Afghanistan. Dort sind knapp 300 Soldaten vom Panzergrenadierbataillon 112 Regen in Kunduz und Masar-e Sharif stationiert. Im Rahmen einer Presse-Reise hatte meine Kollegin Andrea Rasche jetzt die Gelegenheit, die Soldaten aus der Bayerwaldkaserne am Hindukusch zu besuchen. Über ihren Auftrag dort und den ganz alltäglichen Ablauf im Lager berichten wir in den kommenden Tagen hier bei DONAU TV.