Skaterhockey: Wölfe Atting – Commanders Velbert

Zum Heimspielauftakt haben es die Attinger Wölfe in der 2. Skaterhockey Bundesliga Süd gleich mal richtig krachen lassen. Mit sage und schreibe 17 zu 3 fegten sie die Commanders aus Velbert aus dem Straubinger Eisstadion. Besonders im Fokus natürlich der neue Star im Team: Tigers-Crack René Röthke.