Ski Europacup

Das Wochenende im Ski alpin stand ja ganz im Zeichen des Klassikers in Kitzbühel, wo Felix Neureuther am Sonntag mit einem zweiten Platz im Slalom seine momentane Form eindrucksvoll bestätigt hat. Eine Nummer kleiner, aber für den Bayerischen Wald nicht weniger wichtig war dagegen der Ski-Europacup der Herren am Wochenende am Großen Arber. Das Auflaufen der Nachwuchsriege in der Region sollte sozusagen die Generalprobe sein für die Rückkehr des Weltcups in den Bayerwald. Ob die Verantwortlichen und der wettertechnisch oft so launische Arber überzeugen konnten, das verrät Ihnen mein Kollege Tobias Wittenzellner.