Spontaner Auftritt in Straubing – Xavier Naidoo singt für Hochwasseropfer!

Die Gerüchteküche brodelte am Dienstagnachmittag gewaltig: Angeblich war der Superstar Xavier Naidoo im Straubinger Rathaus. Dank sozialer Netzwerke wie Facebook und Twitter verbreitete sich die Nachricht rasend schnell. Nur wenige Minuten später, konnten sich die Zweifler dann selbst überzeugen. Der bekannte Soul-Künstler hatte sich spontan zu einem Benefizkonzert für die Flutopfer entschieden.