Stadionsituation Atting und Deggendorf

Des einen Freud, des anderen Leid: Es geht um die beiden niederbayerischen Vertreter in der ersten bzw. zweiten Skaterhockeybundesliga, den IHC Atting und die Deggendorf Pflanz. Nachdem die Wölfe aus Atting aufgrund der Hallensituation vor kurzem den Rückzug aus dem Oberhaus angekündigt hatten, gibt es in Deggendorf Grund zur Freude: Der Bau einer vereinseigenen Halle steht kurz bevor.