Stadthalle DEG Kreistags-Beschluss

Der Entschluss ist gefasst! Der Landkreis Deggendorf ist ab 2014 nicht mehr Gesellschafter der Kultur- und Kongreßzentrum GmbH. Dies beschloss der Kreistag gestern in einer vier Stunden Marathon-Sitzung mit einer klaren Mehrheit von 40 zu 17 Stimmen. Die Stadt Deggendorf muss also in 3 Jahren auch das Defizit der Stadthalle 1 alleine tragen. Die Stadthalle 2 ist schon seit der Errichtung Eigentum der Stadt.