Stadtrat gibt „grünes Licht“ – Zwieseler Jugendcafé gerettet!

Erst schien es ein Gegeneinander zu werden, daraus wurde ein Miteinander und doch kam es vorerst zu keiner Lösung. Das Jugendcafé Zwiesel und der Landauer Investor Hans Buchban versuchen seit nunmehr drei Monaten gemeinsam das Gebäude der Kreiscaritas in Zwiesel zu erwerben, um so eine Koexistenz zu ermöglichen. Eine alles entscheidende Stadtratssitzung am Donnerstagabend sollte schließlich zu einer Entscheidung führen.