Stadtrat und Ruhmannsfelden

Auf der Tagesordnung des Deggendorfer Stadtrats stand am Montag die Abstimmung über die Beteiligung am E-Wald Konzept. Kontroversen gab es unter den Stadträten nur bezüglich der Satzung der Gesellschaft. Ein weiteres heißes Thema war der Tagesordnungspunkt acht. Dieser beinhaltete die Aufstellung eines Bebauungs-und Grünordnungsplanes für das Naherholungsgebiet Natternberg.