Talk mit MdB Florian Pronold (SPD) zum SPD-Parteitag und der Wahrscheinlichkeit einer „GroKo“ (DEG)

Für die SPD steht am Sonntag viel auf dem Spiel. Beim Parteitag in Bonn geht um die alles entscheidende Frage: Darf der Bundesvorstand um Parteichef Martin Schulz in die Koalitionsverhandlungen mit der Union einsteigen: ja oder nein? Die Mehrheit der SPD-Wähler scheint für eine Fortsetzung der Großen Koalition zu sein. Das ergab eine am Montag veröffentlichte Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL. Begeisterung löst diese Aussicht darauf aber offenbar nicht aus, wie die Kritik aus den eigenen Reihen an den Sondierungsergebnissen zu Wochenbeginn zeigte. Zu Gast nun bei uns im Studio quasi ein Insider – im Bundestag und noch dazu aus der Region: herzlich willkommen Florian Pronold, der parlamentarische Staatssekretär im Bundesbauministerium!