Talk – Nachdenkliche Worte – Die Situation der Muslime in Deggendorf – Gast: Osman Karabacak

Nachdenkliche Worte – Die Situation der Muslime in Deggendorf! Die Terroranschläge in Frankreich haben die Welt schockiert und doch auch ein wenig näher zusammenrücken lassen. Es gab zahlreiche Solidaritätskundgebungen und auch am Montagabend sind zehntausende Menschen wieder auf die Straße gegangen, um für Weltoffenheit, ein friedliches Zusammenleben der Religionen und gegen das Anti-Islam-Bündnis Pegida zu demonstrieren. Trotzdem erhält das Bündnis in Dresden immer noch Zulauf – mehr als die Hälfte der Europäer fürchtet sich vor dem Islam, obwohl sich die Europäer selbst ja eher als tolerant gegenüber verschiedenen Religionen verstehen. Bei uns zu Gast ist heute Osman Karabacak, der 2. Vorsitzende der Türkisch-Islamischen Gemeinde in Deggendorf.