Temelin Sicherheitsfrage

Nichts ist nach der Katastrophe im japanischen Atomkraftwerk Fukushima wie vorher. Wenigstens in Bayern. Dort plädieren immer mehr Menschen für einen schnellen Umstieg auf erneuerbare Energien. Der Reaktor ISAR 1 in Ohu bei Landshut wurde vorsorglich abgeschaltet. In Tschechien dagegen sieht man keinerlei Anlass, das Atomkraftwerk Temelin in direkter Nachbarschaft zu Bayern und Österreich in Frage zu stellen. Das AKW Temelin erfülle alle Sicherheitsvorschriften beruhigt der Betreiber. Und auch die meisten Tschechen sehen keinen Anlass zur Sorge.