„Teures Versehen“ – Stadt muss Trafo-Stationen und Verteilerkästen checken lassen (Zwiesel)

Ständig stehen wir unter Strom. Und wenn man uns den Saft abdreht – tja, dann müssen wir plötzlich auf viele Annehmlichkeiten verzichten: Computer, Fernseher, Kühlschrank, Licht – nichts davon läuft ohne Elektrizität. Und damit diese zuverlässig in unsren Steckdosen ankommt, ist eine regelmäßige Wartung der entsprechenden Anlagen wichtig. Eine Aufgabe, die in letzter Zeit in Zwiesel offensichtlich nicht ganz so ernst genommen wurde.