Tödlicher Verkehrsunfall bei Aiterhofen

Dass die Niederbayern widrige Straßenverhältnisse mittlerweile gewohnt sind, zeigt sich nicht zuletzt seit dem letzten und wohl heftigsten Wintereinbruch diese Woche. Während in Nordrhein-Westfalen vergangene Nacht auf den Autobahnen durch vermehrte Unfälle teils nichts mehr ging, hält sich die Unfallzahl hier in Grenzen. Und dennoch ereignete sich am Donnerstag Abend ein mehr als tragisches Unglück im Landkreis Straubing-Bogen, bei dem herbeigerufene Helfer ihren Einsatz mit dem Leben bezahlt haben.